Hamburger Bücherkoffer

Seit dem Schuljahr 2018/19 gibt es den Hamburger Bücherkoffer  des Vereins coach@school e.V. für unsere ersten Klassen. Jede 1. Klasse hat zwei Koffer mit vielen tollen, mehrsprachigen Büchern. Diese Koffer gehen jede Woche auf die Reise. Jedes Kind darf für eine Woche einen Koffer mit nach Hause nehmen.

Eine tolle Sache! 

 

Im Hamburg Journal wurde darüber berichtet und unsere Schule war dabei. Hier geht es zum Beitrag

Die Schule Friedrich-Frank-Bogen hat eine neue Schulleiterin:

Beate Sommer hat zum 01.08.2019 ihren Dienst als Schulleiterin an der Schule Friedrich-Frank-Bogen angetreten.

Zuvor war sie viele Jahre lang als Lehrerin an der Stadtteilschule Alter Teichweg und als Abteilungsleiterin der Elbinselschule am Standort Rahmwerder im Profil Natur und Umwelt tätig.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und neue Impulse für die Schulentwicklung.

Jubiläum

50 Jahre Schule Friedrich-Frank-BogenEin Grund zum Feiern!

Am 20. Juni wird im Rahmen des Hamburger Sommer-Literatur-Festivals das VorleseVergnügen der Gemeinnützigen Baugenossenschaft-Bille eG bei uns stattfinden. Wir sind schon sehr gespannt…

Zirkuswoche vom 26. – 29. August 2019 mit dem Zirkus Zaretti. Am 28. und 29. August präsentieren die Kinder allen Interessierten ihr artistisches Können.

Wie jedes Jahr feiern wir unser legendäres Sommerfest: 13. September 2019.  Dieses Jahr wird es größer!

Eingeladen sind alle (ehemaligen) Schüler, Eltern, Lehrer und auch Freunde der Schule.

Geboten werden viele Spiele für Klein und Groß, Musik, ein Verkehrsparcour und auch für das kulinarische Wohl wird reichlich gesorgt.

Sportshow 2019

Am 7.5. war es wieder soweit: In unserer Sportshow präsentierten unsere Schülerinnen und Schüler mutig und stolz ihre selbst entwickelten Choreografien.

Besonders gefreut haben wir uns über die erstmalige Teilnahme unserer Vorschüler, der Bären und Elefanten.

Die Zauberflöte

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine wunderbare Musikaufführung im Rahmen des Projektes „Klassik für Kinder“.  In Kooperation mit Frau Kossendey und dem Westibül durften alle Kinder unserer Schule „Die Zauberflöte“ in unserer Pausenhalle erleben. Am Klavier spielte wie immer Nadja Kremer. Besonders war in diesem Jahr der Auftritt der Opernsängerin Valentina Alexandrova. Die tolle Dekoration wurde vorab in den Klassen gebastelt.

Vielen Dank für die tolle Darbietung! Es war sehr schön!